Kranarbeiten auf Baustellen

Das Bäsmann-Team unterstützt mit acht Autokränen die Bauausführung im Hochbau, Stahlbau, Holz- und Betonbau sowie von Biogasanlagen. Hinzu kommt das Verlegen von Deckenplatten, das Aufstellen von Fertighäusern und Montage- und Richtarbeiten. Auch das Umsetzen, Umlegen, Verbringen oder Transportieren in Hallen oder engen Gebäuden sowie das Einbringen von Hallen-Kranbahnen zählt zu unserem Tagesgeschäft.

Die verschiedenen Kranfahrzeuge von Bäsmann ersetzen einen stationären Baukran. Unsere Flotte umfasst Krangrößen von 40 bis 220to. Alle Bäsmann-Kranfahrzeuge sind geländegängig. Mit unserer Kran-Hubarbeitsbühne erreichen wir eine Arbeitshöhe von 27 Metern und mit unserem geräumigen Montagekorb am Kranhaken bis zu 106 Metern Arbeitshöhe.

Ein Bäsmann-Autokran hilft auch bei nicht alltäglichen Arbeiten wie "ein Gartenhaus umsetzen" oder "Abladen von Findlingen in Vorgärten", "Anbringen von Balkonen" oder "Heraufheben von Möbeln in höhere Etagen".

Das Versetzen von ganzen Häusern und Hallen kommt natürlich auch bei uns nicht jeden Tag vor. Aber: Wir sind darauf vorbereitet und führen auch diese Aufgabe präzise und termingerecht durch - wie man das von Bäsmann gewohnt ist.

Rufen Sie uns unter Telefon (04283) 98 262-0 an - wir leisten tatkräftige Hilfe auf jeder Baustelle.