Lkw-Bergung - Bus-Bergung –
Abschlepphilfe – Uns ist nichts zu schwer

Ob Unfall oder Manövrierunfähigkeit von LKW, Bus, Traktor oder Erntemaschine, ob auf den Bundesautobahnen A1 oder A 27, Bundesstraßen B 71, B73, B 74 oder B 75, die Bäsmann-.Bergungsspezialisten sind mit den richtigen Fahrzeugen und der optimalen Bergetechnik sofort vor Ort und kümmern sich professionell und routiniert um alle Bergungs- und Abschleppaufgaben.

Mit der Zertifizierung durch den VBA (Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V.) ist Bäsmann als Bergungs- und Abschleppunternehmen für den Schwerverkehr mit Abschleppwagen und Kran autorisiert. Und deshalb erfolgt die Auftragsvergabe über Polizei und Appschleppleitzentrale aber auch direkt über den Kunden.

Als DKV-Truck Partner erleichtert Bäsmann seinen Partnern, speziell ausländischen Kunden, die Auftragsabwicklung besonders im Bereich von Zahlungsgarantien oder Kostenübernahmen. So kann der Kunde seine Fahrt so schnell wie möglich fortsetzen.

Bäsmanns Spezialität – beladene Fahrzeuge. Bäsmanns Kapital - Qualifizierte Mitarbeiter mit umfassendem Fachwissen über Nutzfahrzeuge und langjähriger Erfahrung im Bereich Bergung. Immer im Fokus - die Schadensbegrenzung des Unfalls oder der Panne. Professionelle Bergung - wenn Fahrzeug und Ladung möglichst ohne weitere Schäden so wirtschaftlich wie möglich geborgen werden.

Rufen Sie uns an - unser 24-Stunden-Notdienst steht Ihnen unter Telefon (04283) 98 262-0 zur Verfügung. Wir sind für Sie da.