Lkw-Bergung - Bus-Bergung - Abschlepphilfe

Ob auf den Autobahnen BAB A1 oder A27, den Bundesstraßen B71, B74 und B75 oder auf den Land- und Kreisstraßen - wenn Ihr Lkw, Bus, Traktor oder Ihre Erntemaschine einen Unfall hat oder manövrierunfähig ist, helfen wir sofort. Die Bäsmann-Bergespezialisten kommen mit den richtigen Fahrzeugen und der optimalen Bergetechnik. Wir führen alle Bergungs- und Abschleppaufgaben professionell und routiniert durch.

Zudem sind wir seit Jahrzehnten dem VBA (Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V.) angeschlossen. Hiermit sind wir zertifiziert und gelistet um fachgerechte Bergungen durchzuführen.

Mit diesem Zertifikat sind wird als Bergungs- und Abschleppunternehmen für den Schwerverkehr gelistet, d.h. Bergungs- und Abschlepparbeiten mit Abschleppwagen und Kran. Hierdurch erfolgt die Auftragsvergabe von der Abschleppzentrale (früher Polizei) direkt an uns.

Zusätzlich sind wir DKV-Truck Partner. Die Auftragsabwicklung gerade bei ausländischen Kunden erleichtert DKV erheblich, besonders bei Zahlungsgarantien oder Kostenübernahmen. So kann der Kunde schnellst möglich seine Fahrt wieder antreten.

Wir haben uns auf beladene Fahrzeuge aller Art spezialisiert. Das Fachwissen rund um Nutzfahrzeuge sowie die langjährige Erfahrung in der Bergung bilden das Know-how unserer Mitarbeiter. Unsere acht Autokrane und die weitgehend selbst entwickelte Bergetechnik gewährleisten schnelle und reibungslose Abläufe. Unser Blick ist dabei auf das Ziel der Schadensbegrenzung des Unfalls oder der Panne gerichtet - eine professionelle Bergung heißt, das Fahrzeug und die Ladung möglichst ohne weitere Schäden und damit so wirtschaftlich wie mögllich aus der misslichen Lage zu bergen.

Rufen Sie uns an - unser 24-Stunden-Notdienst steht Ihnen unter Telefon (04283) 98 262-0 rund um die Uhr zur Verfügung.